Einsatzleiterwiki

Das elektronische Einsatzleiterhandbuch

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


cbrn:chemisch:klasse_3:start

Auf dieser Seite sehen Sie die schreibgeschützte und geprüfte Version eines Artikels aus dem Einsatzleiterwiki-Projekt. Wenn Sie einen Artikel bearbeiten bzw. am Projekt aktiv mitarbeiten möchten, so besuchen Sie bitte das bearbeitbare Wiki. Für weitere Informationen zum Projekt allgemein rufen Sie bitte diese Seite auf.

Klasse 3: Entzündbare flüssige Stoffe

  • Schmelzpunkt ≤ 20 °C
  • Dampfdruck ≤ 300 kPa bei 50 °C
  • bei 20 °C und 101,3 kPa nicht vollständig gasförmig
  • Flammpunkt ≤ 61 °C

zu treffende Maßnahmen

ERICards aller Stoffe der ADR-Klasse 3

besondere Gefahren

  • Brandgefahr, abhängig vom Flammpunkt
  • explosive Dampf-Luft-Gemische möglich
  • Dämpfe sind schwerer als Luft (Dampfdichteverhältnis > 1); Ansammlung und Ausbreitung in tiefer gelegenen Stellen wie z.B. Schächten, Kellern und der Kanalisation
  • Brandgase können giftig und/oder ätzend sein
  • Vorsicht bei Wassereinsatz (Fettexplosion!), bei Tankbränden Boil-over möglich
  • Umweltgefahr (Öl-Austritt)
  • elektrostatische Aufladung oder elektrische Geräte können Zündquelle sein (z.B. Funkgeräte, Handscheinwerfer, FME, Handy, …)

Quellenangabe

  • Lehrgangsunterlagen ABC 1 an der LFKS Rheinland-Pfalz im August 2007
  • FwDV 500 Stand 2012
  • B1-Lehrgang 02/2012 am Führungs- und Schulungszentrum der BF Köln
  • Taschenbuch Einsatzdienst der Berliner Feuerwehr
Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information

Diskussion

Geben Sie Ihren Kommentar ein. Wiki-Syntax ist zugelassen:
 
cbrn/chemisch/klasse_3/start.txt · Zuletzt geändert: 02.07.2018 23:05 von christoph_ziehr