Einsatzleiterwiki

Das elektronische Einsatzleiterhandbuch

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


technische_hilfe:verkehrsunfall:gepanzerte_fahrzeuge

Auf dieser Seite sehen Sie die schreibgeschützte und geprüfte Version eines Artikels aus dem Einsatzleiterwiki-Projekt. Wenn Sie einen Artikel bearbeiten bzw. am Projekt aktiv mitarbeiten möchten, so besuchen Sie bitte das bearbeitbare Wiki. Für weitere Informationen zum Projekt allgemein rufen Sie bitte diese Seite auf.

Aktuell ist in dieser Online-Version des Einsatzleiterwikis leider der Versand von automatisch generierten System-Emails gestört. Benachrichtigungen über Änderungen auf abonnierten Seiten, neue Kommentare, etc. funktionieren daher derzeit nicht.

Gepanzerte Fahrzeuge

Diese Seite beschäftigt sich nur mit dem speziellen Vorgehen bei gepanzerten Fahrzeugen. Es sind außerdem auch alle generell bei einem Verkehrsunfall zu treffende Maßnahmen durchzuführen.

zu treffende Maßnahmen

  • nur wirklich benötigte Einsatzkräfte sollen sich in Fahrzeugnähe aufhalten
  • mindestens einen weiteren hydraulische Rettungssatz nachalarmieren
  • Türen beim Entfernen sichern, sehr schwer (teilweise mehrere hundert Kilogramm)

besondere Gefahren

  • Panzerung nicht verformbar; gibt mit einem Mal komplett nach, Teile platzen ab und fliegen herum, etc., dabei werden große Energien frei
  • unkontrolliertes und unerwartetes Abrutschen hydraulischer Rettungsgeräte

Allgemeine (Vorgehens-)Hinweise

  • Aufspreizen der Türschaniere bietet in der Regel die besten Chancen, alternativ auch Aufschneiden mit Trennschleifer
  • ggf. zwei Spreizer parallel einsetzen
  • Scheiben evtl. mit Rettungsschere schneidbar
  • teilweise Notöffnungsmechanismen (nicht immer vorhanden), die von innen oder per Fernbedienung aus Begleitfahrzeugen heraus ausgelöst werden können
    → Begleiter/Personenschützer nach Notöffnungsmechanismen befragen

Quellenangabe

  • 3. Fachtagung „Technische Rettung aus Pkw“ 2011, Verein für Fahrzeugsicherheit Berlin e.V.

Stichwörter

Sonderfahrzeuge, Bundeswehr, Geldtransporter

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem Speichern von Cookies auf Ihrem Computer zu. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzbestimmungen gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website.Weitere Information

Diskussion

Geben Sie Ihren Kommentar ein. Wiki-Syntax ist zugelassen:
 
technische_hilfe/verkehrsunfall/gepanzerte_fahrzeuge.txt · Zuletzt geändert: 08.11.2020 13:37 von christoph_ziehr