Einsatzleiterwiki

Das elektronische Einsatzleiterhandbuch

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


cbrn:allgemein:cbrn-lexikon:explosionsgrenzen_ueg_oeg

Auf dieser Seite sehen Sie die schreibgeschützte und geprüfte Version eines Artikels aus dem Einsatzleiterwiki-Projekt. Wenn Sie einen Artikel bearbeiten bzw. am Projekt aktiv mitarbeiten möchten, so besuchen Sie bitte das bearbeitbare Wiki. Für weitere Informationen zum Projekt allgemein rufen Sie bitte diese Seite auf.

Explosionsgrenzen (UEG/OEG)

Untere Explosionsgrenze (UEG)

auch LEL (Lower Explosion Level)

Niedrigste Konzentration eines brennbaren Stoffs in der Luft, bei dem sich das Gemisch entzünden kann (siehe Flammpunkt).

Siehe auch Ex-Messgeräte für Hinweise zum Vorgehen im Messeinsatz und Umrechnungshilfe falls das Messgerät auf einen anderen Stoff als den zu Messenden kalibriert ist.

Obere Explosionsgrenze (OEG)

auch UEL (Upper Explosion Level)

Oberhalb der OEG ist das Gemisch zu fett für eine Zündung. Auf dieses Kriterium sollte sich jedoch nicht verlassen werden, weil sich die Situation schnell ändern kann (z.B. Verteilung des Gemischs durch einen Windstoß), wodurch die OEG wieder unterschritten wird.

Quellenangabe

Bitte beachten Sie die Quellenangabe auf der übergeordneten Seite.

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information

Diskussion

Geben Sie Ihren Kommentar ein. Wiki-Syntax ist zugelassen:
 
cbrn/allgemein/cbrn-lexikon/explosionsgrenzen_ueg_oeg.txt · Zuletzt geändert: 02.03.2017 21:45 von christoph_ziehr