Einsatzleiterwiki

Das elektronische Einsatzleiterhandbuch

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


cbrn:geraete:pruefroehrchen

Auf dieser Seite sehen Sie die schreibgeschützte und geprüfte Version eines Artikels aus dem Einsatzleiterwiki-Projekt. Wenn Sie einen Artikel bearbeiten bzw. am Projekt aktiv mitarbeiten möchten, so besuchen Sie bitte das bearbeitbare Wiki. Für weitere Informationen zum Projekt allgemein rufen Sie bitte diese Seite auf.

Prüfröhrchen

Beachten Sie: Prüfröhrchen können nicht zur genauen Feststellung von Schadstoff-Konzentrationen genutzt werden, sondern bieten nur einen ungefähren Anhaltspunkt für weitere Messungen und/oder Maßnahmen.

Konkrete Messwerte grundsätzlich nur intern verwenden und nicht an die Öffentlichkeit weitergeben.

Allgemeine (Vorgehens-)Hinweise

  • vor der Messung ungeöffnetes Prüfröhrchen in die Pumpe stecken und diese Betätigen um Pumpe auf Dichtheit zu prüfen
  • Durchflussrichtung auf dem Prüfröhrchen beachten (Pfeil muss in Richtung Pumpe zeigen)
  • Anzahl der Pumpenhübe und Dauer der Messung aus Beipackzettel ermitteln (meist auch auf dem Röhrchen selbst aufgedruckt), teilweise sind zur Messung breiterer Konzentrationsbereiche auch zwei Skalen mit unterschiedlichen Hubzahlen vorhanden
  • nach Öffnung des Röhrchens zügig mit der Messung beginnen um Ergebnis nicht zu verfälschen
  • nach Ende der Messung sofort das Ergebnis ablesen und schriftlich festhalten, ggf. auch mit Permanent-Marker direkt auf dem Röhrchen markieren (Röhrchen kann nach Ende der Messung weiter reagieren). Zur einfacheren Erkennung ein ungeöffnetes Röhrchen als Vergleich neben das benutzte Röhrchen halten.
  • Beipackzettel nicht nur auf Hubanzahl und Messdauer durchsuchen sondern komplett lesen, um auch Hinweise auf Querempfindlichkeiten und Besonderheiten zu erhalten

Informationen zu Dräger-Prüfröhrchen sind im Dräger-Röhrchen & CMS-Handbuch zu finden.

Quellenangabe

  • Ausbildungsunterlagen Lehrgang ABC 1 an der LFKS Rheinland-Pfalz im August 2007

Stichwörter

Simultantest

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information

Diskussion

Geben Sie Ihren Kommentar ein. Wiki-Syntax ist zugelassen:
 
cbrn/geraete/pruefroehrchen.txt · Zuletzt geändert: 02.03.2017 22:34 von christoph_ziehr