Einsatzleiterwiki

Das elektronische Einsatzleiterhandbuch

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


cbrn:chemisch:klasse_8:start

Auf dieser Seite sehen Sie die schreibgeschützte und geprüfte Version eines Artikels aus dem Einsatzleiterwiki-Projekt. Wenn Sie einen Artikel bearbeiten bzw. am Projekt aktiv mitarbeiten möchten, so besuchen Sie bitte das bearbeitbare Wiki. Für weitere Informationen zum Projekt allgemein rufen Sie bitte diese Seite auf.

Klasse 8: Ätzende Stoffe

zu treffende Maßnahmen

ERICards aller Stoffe der ADR-Klasse 8

  • pH-Wert mittels z.B. Indikatorpapier oder Teststäbchen bestimmen. Akute Verätzungsgefahr bei pH < 2 oder > 12 !
  • Fachkräfte hinzuziehen (z.B. TUIS)
  • auslaufende Säure/Lauge eindämmen und Entsorgung veranlassen. Nur geeignete Chemikalienbinder einsetzen!
  • Gas/Dampfwolke mit Sprühstrahl niederschlagen
  • Bei Brandeinwirkung auf Druckbehälter: siehe zusätzliche Maßnahmen unter Brandeinwirkung auf Druckgasbehälter ("Gasflaschen")
  • Bei Kontakt von Personen schnell reagieren: Kleidung entfernen, mit viel Wasser spülen, Person nach Verschlucken nicht zum Erbrechen bringen
  • Neutralisation nur nach Rücksprache mit Fachpersonal / Fachberater
  • Klärwerk verständigen

besondere Gefahren

  • Zerstörung des Gewebes
    • Gefährdung der Augen durch Spritzer
    • Reizung/Schädigung der Lungen durch ätzende Dämpfe
  • Erhitzung/heftige Reaktion (herumspritzen) bei Kontakt mit Wasser
  • Zerstörung von Metallen/Verpackungen, dabei Entstehung von Wasserstoff (bei Kontakt mit Metallen) oder nitrosen Gasen (bei Kontakt mit organischen Stoffen)
  • Störung der Kläranlage bei unverdünntem Eintritt
  • Umwelt-/ Wassergefährdung
  • Gefährlichkeit steigt in der Regel mit der Konzentration
  • Kontaminationsverschleppung durch kontaminiertes Löschwasser
  • Reaktion/Brandgefahr mit organischen Stoffen
  • organische Säuren sind brennbar
  • Bei Laugen Rutschgefahr durch Verseifung

Allgemeine (Vorgehens-)Hinweise

  • Stoff kann auch erhitzt transportiert werden
  • Dichteverhältnis zu Luft beachten, schwere Gase können sich am Boden sammeln

besondere Stoffe der Klasse 8

Quellenangabe

  • Lehrgangsunterlagen ABC 1 an der LFKS Rheinland-Pfalz im August 2007
  • FwDV 500 Stand 2012
  • B4-Lehrgang 2013 an der Berliner Feuerwehr- und Rettungsdienst-Akademie
  • Taschenbuch Einsatzdienst der Berliner Feuerwehr

Stichwörter

Säure, Säuren, Lauge, Laugen

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information

Diskussion

Geben Sie Ihren Kommentar ein. Wiki-Syntax ist zugelassen:
 
cbrn/chemisch/klasse_8/start.txt · Zuletzt geändert: 03.07.2018 21:13 von christoph_ziehr