Einsatzleiterwiki

Das elektronische Einsatzleiterhandbuch

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


cbrn:ericards:klasse_7:29131778

Auf dieser Seite sehen Sie die schreibgeschützte und geprüfte Version eines Artikels aus dem Einsatzleiterwiki-Projekt. Wenn Sie einen Artikel bearbeiten bzw. am Projekt aktiv mitarbeiten möchten, so besuchen Sie bitte das bearbeitbare Wiki. Für weitere Informationen zum Projekt allgemein rufen Sie bitte diese Seite auf.

Am Freitag, dem 24. April 2020, findet das nächste Einsatzleiterwiki-Anwendertreffen bei der Betriebsfeuerwehr Messe Düsseldorf statt. Es wird wieder Programm für Anfänger und Fortgeschrittene geboten werden. Weitere Details sowie die Anmeldung sind Anfang 2020 an dieser Stelle verfügbar.

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
cbrn:ericards:klasse_7:29131778 [02.03.2017 21:43]
christoph_ziehr ↷ Seite von gefaehrliche_stoffe_gueter:ericards:klasse_7:29131778 nach cbrn:ericards:klasse_7:29131778 verschoben
cbrn:ericards:klasse_7:29131778 [13.11.2019 21:55] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
-====== RADIOAKTIVE STOFFE, OBERFLÄCHEN-KONTAMINIERTE GEGENSTÄNDE (SCO-I oder SCO-II), nicht spaltbar oder spaltbar, freigestellt - UN 2913 - Gefahrnr. 70 - ERICard-Nr. 7-02 - UN2913 ======+====== RADIOAKTIVE STOFFE, OBERFLÄCHEN-KONTAMINIERTE GEGENSTÄNDE (SCO-I oder SCO-II), nicht spaltbar oder spaltbar, freigestellt - UN 2913 - Gefahrnr. 70 - ERICard-Nr. 7-02 - UN2913 ​ ======
 |Stoff | RADIOAKTIVE STOFFE, OBERFLÄCHEN-KONTAMINIERTE GEGENSTÄNDE (SCO-I oder SCO-II), nicht spaltbar oder spaltbar, freigestellt ​  | |Stoff | RADIOAKTIVE STOFFE, OBERFLÄCHEN-KONTAMINIERTE GEGENSTÄNDE (SCO-I oder SCO-II), nicht spaltbar oder spaltbar, freigestellt ​  |
 |UN-Nummer | 2913   | |UN-Nummer | 2913   |
-|[[gefaehrliche_stoffe_gueter:​allgemein:​kennzeichnung:​liste_der_gefahr-nummern|Gefahrnummer]] | 70   |+|[[cbrn:​allgemein:​kennzeichnung:​liste_der_gefahr-nummern|Gefahrnummer]] | 70   |
 |ADR-Gefahrzettel | 7X   | |ADR-Gefahrzettel | 7X   |
 |ADR-Klasse | 7   | |ADR-Klasse | 7   |
 |Klassifizierungscode |    | |Klassifizierungscode |    |
-|[[gefaehrliche_stoffe_gueter:​allgemein:​kennzeichnung:​verpackungsgruppen|Verpackungsgruppe]] |    |+|[[cbrn:​allgemein:​kennzeichnung:​verpackungsgruppen|Verpackungsgruppe]] |    |
 |ERI-Card | 7-02   | |ERI-Card | 7-02   |
  
Zeile 13: Zeile 13:
 ==== 1. Eigenschaften. ==== ==== 1. Eigenschaften. ====
   * Das radiologische Gefährdungspotential kann gering bis hoch sein.   * Das radiologische Gefährdungspotential kann gering bis hoch sein.
-  * Die Gefahrzettel der Klasse 7 geben Hinweise auf die maximale [[gefaehrliche_stoffe_gueter:​allgemein:​begriffsklaerungen#​dosisleistung|Dosisleistung]] an der Oberfläche des unbeschädigten Versandstückes:​ Kategorie I-WEISS: 0,005 mSv/h Kategorie II-GELB: 0,5 mSv/h Kategorie III-GELB: 2 mSv/h (bei Transporten unter ausschließlicher Verwendung: 10 mSv/h).+  * Die Gefahrzettel der Klasse 7 geben Hinweise auf die maximale [[cbrn:​allgemein:​begriffsklaerungen#​dosisleistung|Dosisleistung]] an der Oberfläche des unbeschädigten Versandstückes:​ Kategorie I-WEISS: 0,005 mSv/h Kategorie II-GELB: 0,5 mSv/h Kategorie III-GELB: 2 mSv/h (bei Transporten unter ausschließlicher Verwendung: 10 mSv/h).
 ==== 2. Gefahren. ==== ==== 2. Gefahren. ====
   * Kann bei starker Erwärmung oder Brand radioaktive,​ giftige und ätzende Dämpfe entwickeln.   * Kann bei starker Erwärmung oder Brand radioaktive,​ giftige und ätzende Dämpfe entwickeln.
Zeile 21: Zeile 21:
   * Umluftunabhängiger Atemschutz   * Umluftunabhängiger Atemschutz
   * Chemikalienbeständige Kleidung bei Kontaminationsgefahr.   * Chemikalienbeständige Kleidung bei Kontaminationsgefahr.
-  * Personendosimeter und [[gefaehrliche_stoffe_gueter:​allgemein:​begriffsklaerungen#​dosisleistung|Dosisleistung]]smeßgerät+  * Personendosimeter und [[cbrn:​allgemein:​begriffsklaerungen#​dosisleistung|Dosisleistung]]smeßgerät
 ==== 4. Einsatz-Massnahmen. ==== ==== 4. Einsatz-Massnahmen. ====
 === 4.1 Allgemeine Massnahmen. === === 4.1 Allgemeine Massnahmen. ===
-  * Mit dem Wind vorgehen. Schutzausrüstung bereits vor dem Betreten des [[gefaehrliche_stoffe_gueter:​allgemein:​gefahrenbereich|Gefahrenbereich]]s anlegen. +  * Mit dem Wind vorgehen. Schutzausrüstung bereits vor dem Betreten des [[cbrn:​allgemein:​gefahrenbereich|Gefahrenbereich]]s anlegen. 
-  * Gefahr für die Öffentlichkeit ! Personen in der Nähe warnen und den [[gefaehrliche_stoffe_gueter:​allgemein:​gefahrenbereich|Gefahrenbereich]] unverzüglich räumen. +  * Gefahr für die Öffentlichkeit ! Personen in der Nähe warnen und den [[cbrn:​allgemein:​gefahrenbereich|Gefahrenbereich]] unverzüglich räumen. 
-  * [[gefaehrliche_stoffe_gueter:​allgemein:​gefahrenbereich|Gefahrenbereich]]:​ Absperrung bei einer [[gefaehrliche_stoffe_gueter:​allgemein:​begriffsklaerungen#​dosisleistung|Dosisleistung]] ​von 25 µSv/​h ​festlegen. +  * [[cbrn:​allgemein:​gefahrenbereich|Gefahrenbereich]]:​ Absperrung bei einer lokale gesetzliche ​[[cbrn:​allgemein:​begriffsklaerungen#​dosisleistung|Dosisleistung]] festlegen. 
-  * Zahl der Einsatzkräfte im [[gefaehrliche_stoffe_gueter:​allgemein:​gefahrenbereich|Gefahrenbereich]] beschränken.+  * Zahl der Einsatzkräfte im [[cbrn:​allgemein:​gefahrenbereich|Gefahrenbereich]] beschränken.
   * Zuständige Behörden benachrichtigen.   * Zuständige Behörden benachrichtigen.
 === 4.2 Massnahmen bei Stoffaustritt. === === 4.2 Massnahmen bei Stoffaustritt. ===
Zeile 39: Zeile 39:
   * Löschmittel sparsam einsetzen und zurückhalten.   * Löschmittel sparsam einsetzen und zurückhalten.
 ==== 5. Erste Hilfe. ==== ==== 5. Erste Hilfe. ====
-  * Betroffene Personen aus dem [[gefaehrliche_stoffe_gueter:​allgemein:​gefahrenbereich|Gefahrenbereich]] retten; die medizinische Versorgung hat Vorrang vor Maßnahmen des Strahlenschutzes.+  * Betroffene Personen aus dem [[cbrn:​allgemein:​gefahrenbereich|Gefahrenbereich]] retten; die medizinische Versorgung hat Vorrang vor Maßnahmen des Strahlenschutzes.
   * Erste Hilfe darf nur von Einsatzkräften mit geeigneter Schutzausrüstung geleistet werden.   * Erste Hilfe darf nur von Einsatzkräften mit geeigneter Schutzausrüstung geleistet werden.
   * Kontaminierte Kleidung sofort entfernen, hierbei (z.B mit einer Maske) die Atemwege schützen und betroffene Haut mit viel Wasser spülen.   * Kontaminierte Kleidung sofort entfernen, hierbei (z.B mit einer Maske) die Atemwege schützen und betroffene Haut mit viel Wasser spülen.
Zeile 45: Zeile 45:
   * Mund-zu-Mund-Beatmung vermeiden. Beatmungsgeräte anwenden.   * Mund-zu-Mund-Beatmung vermeiden. Beatmungsgeräte anwenden.
 ==== 6. Besondere Vorsichtsmassnahmen bei der Bergung von Havariegut. ==== ==== 6. Besondere Vorsichtsmassnahmen bei der Bergung von Havariegut. ====
-  * Bergung des Produkts kann nicht mit Standardausrüstung durchgeführt werden! Sofort [[gefaehrliche_stoffe_gueter:​allgemein:​tuis|Fachberater hinzuziehen]].+  * Bergung des Produkts kann nicht mit Standardausrüstung durchgeführt werden! Sofort [[cbrn:​allgemein:​tuis|Fachberater hinzuziehen]].
 ==== 7. Vorsichtsmassnahmen nach dem Hilfeleistung-Einsatz. ==== ==== 7. Vorsichtsmassnahmen nach dem Hilfeleistung-Einsatz. ====
 === 7.1 Ablegen der Schutzkleidung. === === 7.1 Ablegen der Schutzkleidung. ===
   * Vor dem Ablegen von Maske und Schutzanzug Einsatzkräfte mit Messgerät auf Kontamination überprüfen.   * Vor dem Ablegen von Maske und Schutzanzug Einsatzkräfte mit Messgerät auf Kontamination überprüfen.
-  * Zur [[gefaehrliche_stoffe_gueter:​allgemein:​dekontamination:​start|Dekontamination]] unbedingt [[gefaehrliche_stoffe_gueter:​allgemein:​tuis|Fachleute hinzuziehen]].+  * Zur [[cbrn:​allgemein:​dekontamination:​start|Dekontamination]] unbedingt [[cbrn:​allgemein:​tuis|Fachleute hinzuziehen]].
 === 7.2 Reinigung der Ausrüstung. === === 7.2 Reinigung der Ausrüstung. ===
-  * Vor Verlassen der Einsatzstelle [[gefaehrliche_stoffe_gueter:​allgemein:​tuis|Fachleute hinzuziehen]]. 
 ===== Quelle und Copyright ===== ===== Quelle und Copyright =====
  
-Bitte nehmen Sie die Verwendungshinweise zu den ERI-Cards auf der [[gefaehrliche_stoffe_gueter:​ericards:​start#​allgemeine_hinweise|ERI-Card Übersichtsseite]] zur Kenntnis.+Bitte nehmen Sie die Verwendungshinweise zu den ERI-Cards auf der [[cbrn:​ericards:​start#​allgemeine_hinweise|ERI-Card Übersichtsseite]] zur Kenntnis.
  
 Diese ERICard kann im Original unter folgendem Link aufgerufen werden: [[http://​www.ericards.net/​psp/​ericards.psp_ericard?​lang=3&​subkey=29131778]] Diese ERICard kann im Original unter folgendem Link aufgerufen werden: [[http://​www.ericards.net/​psp/​ericards.psp_ericard?​lang=3&​subkey=29131778]]
  
-© European Chemical Industry Council (CEFIC) 2015-2017.+© European Chemical Industry Council (CEFIC) 2015-2019.
  
-Web http://​www.cefic.org ​- Email [[fjo@cefic.be]] ​- Tel (+32) 2 6767266 - Fax (+32) 2 6767432+http://​www.cefic.org - Tel +32 (0)2 436 9300
  
cbrn/ericards/klasse_7/29131778.1488487424.txt.gz · Zuletzt geändert: 02.03.2017 21:43 von christoph_ziehr