Einsatzleiterwiki

Das elektronische Einsatzleiterhandbuch

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


allgemeine_hilfe:geraete:hebekissen

Auf dieser Seite sehen Sie die schreibgeschützte und geprüfte Version eines Artikels aus dem Einsatzleiterwiki-Projekt. Wenn Sie einen Artikel bearbeiten bzw. am Projekt aktiv mitarbeiten möchten, so besuchen Sie bitte das bearbeitbare Wiki. Für weitere Informationen zum Projekt allgemein rufen Sie bitte diese Seite auf.

Hebekissen

zu treffende Maßnahmen

  • Zur korrekten Auswahl des zu nutzenden Hebekissens abschätzen:
    • Schwerpunkt der Last (→ wird diese instabil?)
    • Gewicht der zu hebenden Last
    • Hubhöhe der zu hebenden Last (→ reichen ein/zwei Hebekissen aus?)
  • Gesichtsschutz (Visier) herunterklappen
  • Last gegen Wegrutschen sichern
  • Hebekissen möglichst ganz, aber mindestens zu 3/4 unter die Last schieben
  • möglichst zwei Hebekissen nebeneinander verwenden um die Stabilität während des Hebens zu erhöhen
  • max. zwei Hebekissen übereinander verwenden und auf deren Stabilität achten, dann das kleinere nach oben legen und zuerst das untere (größere) befüllen
  • Während des Hebens die Last permanent und so dicht wie möglich unterbauen
  • Während des Hebens nicht in dem Bereich aufhalten, in den das Hebekissen evtl. herausrutschen bzw. „herausschießen“ kann
  • Steuerteil außerhalb des Gefahrenbereichs betreiben
  • Einsatzkraft in einiger Entfernung zum anzuhebenden Objekt positionieren die beobachtet ob dieses anfängt zu rutschen, kippen, gleichmäßig angehoben wird, etc.

besondere Gefahren

  • platzendes Hebekissen
  • herausrutschendes Hebekissen
  • Last kippt um oder rutscht weg

Allgemeine (Vorgehens-)Hinweise

  • Mit zunehmender Hubhöhe nimmt die Hubkraft ab
  • Fallen von Lasten auf gefüllte Hebekissen vermeiden
  • Befestigungsschlaufen/-ösen, etc. dienen nur zum Positionieren und Befestigen der Hebekissen
  • Hebekissen nicht an spitzen, scharfen, aggressiven oder heißen Objekten einsetzen oder nur punktuell belasten (ggf. geeigenetes Material zwischenlegen)
  • nicht unter angehobene, aber nicht gesicherte Lasten treten

Quellenangabe

  • FwDV 1, Ausgabe 2007
  • GUV-I 8651, Ausgabe Januar 2006 mit aktualisierter Fassung von Juli 2011

Stichwörter

Luftheber, Druckkissen

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information

Diskussion

Geben Sie Ihren Kommentar ein. Wiki-Syntax ist zugelassen:
 
allgemeine_hilfe/geraete/hebekissen.txt · Zuletzt geändert: 26.05.2015 17:03 von christoph_ziehr